Unbeliebte Straßennamen

Neulich hatte ich in Ratingen bei Düsseldorf zu tun. Auf dem Weg zur S-Bahn entdeckte ich diese Straße. Wahrscheinlich haben die Anwohner bis zur Plagiatsaffäre des allseits bekannten (und ehemals beliebten) Karl-Theodor friedlich hier gewohnt. Ob inzwischen eine gestiegene Zahl von Umzügen zu verzeichnen ist oder gar eine Initiative zur Umbenennung in Bewegung gesetzt wurde, entzieht sich der Kenntnis des Autors und Fotografen. Besonders Akademiker sollen aber, laut einem stadtbekannten Gerücht, die frei werdenden Wohnungen hier eher meiden.

Karl-Theodor Strasse in Ratingen, Foto: MFR
Karl-Theodor-Straße in Ratingen, Foto: MFR
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s