Jahresende im #MMB

Hallo liebe Netzgemeinde,

2013 ist so gut wie vorbei. Und ich werde, wie immer, bei gutem Essen und schwäbischem Wein und OHNE Böllerei ins Neue Jahr starten. Das gesparte Geld habe ich übrigens einem interessanten, regionalen journalistischen Projekt gespendet. Schnell noch ein kleiner Blog-Rückblick. Im MaxMedienBlog waren die meistgesuchten Begriffe: 

1. Holger Kreymeier

2. Hörzu Reporter

3. Ole Hilgert

Die Suchbegriffe ruppmax und max ruppert journalismus kommen dann gemeinsam auf Platz fünf, gleichauf mit polnische filme auf deutsch. Finde ich okay. Und so waren es auch die Video-Interviews mit Holger Kreymeier von FernsehkritikTV, die die meisten Zugriffe im abgelaufenen Jahr hatten:

1.Gespräch mit Holger Kreymeier, Teil 1 [1653 Abrufe am 21.1.2013]

2.Gespräch mit Holger Kreymeier, Teil 2 [1455 Abrufe am 25.1.2013]

3. Der Rundfunkbeitrag, Hitler und die DDR [158 Abrufe am 17.1.2013]

Das sind die Highlights, die Ausreißer nach oben. Im Schnitt habe ich ca. 30 Seitenabrufe pro Tag, womit ich eigentlich sehr zufrieden bin. Denn ich veröffentliche sehr unregelmässig und betrachte das Ganze immer noch als ein Experiment.

2014 wird von Power-Point befreit

Endlich kommt jetzt also 2014 und ich werde hoffentlich wieder einiges Neues zu berichten haben: Mediales, Persönliches, Abwegiges. Gleich Anfang 2014 werde ich in die Zukunft schauen und ein paar Hinweise geben auf Entwicklungen im Journalismus, in der Musik, bei mir selbst, uns was weiß ich noch wo, die im Neuen Jahr interessant werden können. Einen Vorsatz kann ich hier schon laut und freudig verkünden: KEIN POWERPOINT mehr! Und wenn es mir erst nur stufenweise gelingt – ich will es versuchen, Josef Huber von der Hochschule Esslingen und Matthias Pöhm haben mich überzeugt:

Bild

Ich danke allen regelmäßigen und sporadischen Besuchern von MaxMedienBlog  für eure Aufmerksamkeit und wünsche einen Guten Rutsch und ein glückliches Neues Jahr! Amen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s